Landjugend Kanutour

Am vergangenen Samstag fand die allererste Kanutour unserer Landjugend statt.

🚣🏽 Die Fahrt über die Hunte wurde mit guter Beteiligung angenommen. Trotz der ausführlichen Erklärung über das Kanufahren, blieben jedoch nicht alle vom Wasser verschont.🤷🏽‍♀ Nach einigen spaßigen aber auch anstrengenden Stunden erreichten alle heile das Ziel, sodass wir den Abend im Keller mit Grillen und ein paar Bier ausklingen lassen konnten. Weiterlesen

Spielplan Supercup 2019

Sonntag, 14 Juli 2019 17:00 SV BevernSV Bevern : BW LohneBW Lohne
Sonntag, 14 Juli 2019 17:00 SV HöltinghausenSV Höltinghausen : BW LohneBV Essen
Sonntag, 14 Juli 2019 18:45 Vfl OytheVFL Oythe : Hansa FriesoytheHansa Friesoythe
Sonntag, 14 Juli 2019 18:45 TV DinklageTV Dinklage : GW MühlenGW Mühlen
Dienstag, 16 Juli 2019 18:45 SV BevernSV Bevern : Vfl OytheVfl Oythe
Dienstag, 16 Juli 2019 18:45 SV HöltinghausenSV Höltinghausen : GW MühlenGW Mühlen
Dienstag, 16 Juli 2019 20:15 Hansa FriesoytheSV Höltinghausen : GW MühlenBW Lohme
Dienstag, 16 Juli 2019 20:15 BV EssenSV Höltinghausen : GW MühlenTV Dinklage
Donnerstag, 18 Juli 2019 18:45 SV BevernSV Höltinghausen : GW MühlenHansa Friesoythe
Donnerstag, 18 Juli 2019 18:45 SV HöltinghausenSV Höltinghausen : GW MühlenTV Dinklage
Donnerstag, 18 Juli 2019 20:15 VFL OytheSV Höltinghausen : GW MühlenBW lohne
Donnerstag, 18 Juli 2019 20:15 BV EssenSV Höltinghausen : GW MühlenGW Mühlen

Wir machen Sommerpause!

Bild

Mit radelndem Schwung ging der gemischte Chor Cäcilia in die Sommerpause. Die Organisation lag in den Händen des Soprans. Mit einer moderaten Radtour ging es zum Hof von Magda und Alfons Klaus. In diesem wunderbaren Ambiente kam es zum lockeren Austausch über die Highlights der vergangenen Sangeszeit.

Weiter ging es zum Anwesen von Christine und Josef Richter. Hier intensivierten sich die schon eben erwähnten Gespräche. Kulinarisch konnten alle Sangesschwestern und Sangesbrüder nebst Anhang und Fahnenträger äußerst zufrieden gestellt werden.

Singen weist besonders eine fröhlich machende und die Menschen verbindende Eigenschaft auf. So einer Gemeinschaft kannst auch Du angehören, denn jeder ist bei uns im Chor willkommen. Wir starten nach der Sommerpause mit unserem ersten Übungsabend am 19.08.2019 um 19:30 Uhr in der Grundschule Höltinghausen.

Freiluftfrühstück im Park

 

Eine Neuerung im Programm des Kulturkreises Höltinghausen ist das Freiluftfrühstück. Alle die Lust haben, einen schönen Vormittag im Park der Baumschule Pöhler zu erleben und beim gemeinsamen Frühstück ins Klönen zu kommen, sind hierzu herzlich eingeladen. Die Gäste können sich ein lauschiges Plätzchen suchen und gemeinsam mit den anderen Gästen ein Frühstück in ganz besonderer Atmosphäre genießen. Eines vorweg: Plastikgeschirr ist hier absolut verpönt. Los geht es an diesem Sonntag um 10.30 Uhr. Das Wichtigste: Jeder Teilnehmer bringt seinen Anteil zum großen Frühstücksbufett mit. Hierzu gehören natürlich auch die Getränke. Die Organisatoren stellen lediglich Tische und Stühle bzw. Bänke. Es darf alles auf den Tisch kommen. Wer Lust hat, darf auch gerne Spiele oder Instrumente mitbringen. Jonglieren, singen oder musizieren: jeder kann den Vormittag mitgestalten. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

:

Handball-E-Jugend spielt Beachhandball-Turnier am Weissenhäuser Strand

Die Handball-E-Jugend des SV Höltinghasen hat kürzlich mit zwei Mannschaften an einem großen dreitägigen Beachhandball-Turnier am Weissenhäuser Strand teilgenommen, bei dem insgesamt 116 Teams in unterschiedlichen Altersklassen am Start waren. Die 11 Spielerinnen des SVH wurden dabei von vier Trainerinnen sowie weiteren acht „Fans“ begleitet. Weiterlesen

Neue Gottesdienstordnung ab 8.7.2019

Der Pfarreirat hat sich in seiner letzten Sitzung am 25.05. mit der neuen Situation befasst. In die Überlegungen sind auch die zurückgehenden Gottesdienstbesucherzahlen und die Schwierigkeit einen Organisten für die Gottesdienste zu finden eingeflossen. Gerade wenn Hl. Messen zur gleichen Uhrzeit gefeiert werden, ist es sehr schwer alle Dienste zu besetzen. So hat der Pfarreirat die Gottesdienstzeiten moderat an die neue Situation angepasst. Die Gottesdienste in der Marienkapelle in Emstek bleiben davon unberührt. Ab dem 8. Juli werden die Gottesdienste wie folgt gefeiert: Weiterlesen

Messdiener

Die Höltinghauser Messdiener, und alle die es werden wollen, sind vom 18.10. – 20.10. herzlich eingeladen zu einem Erlebniswochenende auf dem Jugendhof in Vechta. Weitere Informationen gibt’s bei bei Henrike Willenbrink, Tel.: 2965. Anmeldeschluss ist der 10.07.2019.
Die Abfahrt ist am 18.10.2019 um 17:00 Uhr beim Pfarrheim in Höltinghausen. Ankunft ist am 20.10.2019 gegen 14:00 auch beim Pfarrheim.
Mitzubringen sind Bettwäsche (dreiteilig), Handtücher, Wechselkleidung, Waschzeug, Festes Schuhwerk und Regenjacke. Der Kostenbeitrag ist 30€.

Kulturkreis – Kleines Jubiläum

Am 14. Juni 2014 war es soweit. Der neu gegründete Kulturkreis Höltinghausen und Umzu startete mit seinem breitgefächerten Kulturprogramm im Park der Baumschule Pöhler. Siegfried Schwarzer, Siggi Tebben, Leslie Pöhler, Aloys Pöhler, Heike Kulessa, Werner Espelage, Franz-Josef Emke sowie Walter Blömer waren die Gründungsmitglieder, deren Idee es war, etwas mehr Kunst und Kultur nach Höltinghausen zu bringen. Im Folgejahr kam dann noch Sigrid Ortmann hinzu und seit kurzer Zeit ist auch  Elisabeth Schlömer dabei.

An der Stelle, wo einst ein Hühnerstall gestanden hat, wurde der Kulturpavillon Hölker Häuhner Huus errichtet. Unter dem Motto „Ausgegackert – jetzt gibt es a cappella“ begann die Veranstaltungsserie mit der Gruppe „quintessence“, einer A-capella-Formation aus Oldenburg. Seinerzeit hießen die Mitglieder des Kulturkreises die vielen Zuschauer mit einer eigenen Version von „Ich wollt ich wär ein Huhn“ herzlich willkommen. Weiterlesen

Gogericht 2019

Auch in dieswem Jahr findet das Gogericht wieder am 1. Samstag nach Johanni auf der Gogerichtstsätte am Herzog-Erich-Weg statt. Das ist dieses Jahr der 29. Juni.
Die Theateraufführung wird dieses Jahr von den Jagdhornbläsern des Hegerings Emstek und dem Jagdhornbläserkorps Wildeshausen musikalisch unterstützt.

Vom 20. bis 22. September wird das Ruhrgebiet erkundet

Zum dritten Mal bieten die Heimatvereine Bühren, Emstek, Halen und Höltinghausen ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern in der Gemeinde Emstek gemeinsam eine dreitägige Busreise an. Die erste gemeisame Reise war im Jahr 2015 und die zweite Reise im Jahr 2017.
In der Zeit vom Freitag, 20. September 2019, bis Sonntag, 22. September 2019, steht in diesem Jahr die Erkundung des Rurgebiets auf dem Programm der Reise, die für alle interessierten Mitbürger/innen offen ist und nicht auf die Mitglieder der Heimatvereine beschränkt. Nach einer Besichtigung des Brauhauses Webster in Dortmund, mit Bierseminar und Bierprobe, geht es weiter zum größten Binnenhafen Europas nach Duisburg (den meisten Menschen in Deutschland wohl am ehesten bekannt durch die Schimanski-Tatorte mit Götz George. Hier steht eine große Hafenrundfahrt auf dem Programm. Weiter geht es zum Hotel in Essen. Weiterlesen