Lebensformen im Alter – Kulturkreis Höltinghausen

Eine Fortsetzung der im vergangenen Jahr auf großes Interesse gestoßenen Veranstaltung findet am kommenden Sonntag (17.03.) im Höltinghauser Kulturpavillon statt. Hierzu hat der Kulturkreis Gerd Hoppe vom „Generationenpark Huckelrieder Hof“ eingeladen. Herr Hoppe wird das Konzept dieses Wohnprojektes vorstellen und Möglichkeiten eines selbstbestimmten und sinnstiftenden Lebens im Alter in dörflicher Gemeinschaft aufzeigen. Neben allgemeinen Überlegungen, wie will ich im Alter leben… sollen mit den Besuchern Ansätze für ein konkretes Projekt auf dem Lande angesprochen werden.

Einlass ab 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Handball-Minis ganz groß

Am Sonntag, den 3.02.2019, ging es für die Handball-Minis des SV Höltinghausen gemeinsam mit Unterstützung aus der F-Jugend nach Oldenburg, um mit den Bundesliga-Spielerinnen des VfL Oldenburg in dem wichtigen Spiel gegen die HSG Bensheim-Auerbach einzulaufen. Genauso aufgeregt wie die jungen Spielerinnen waren die Trainerinnen Amelie Hinz, Marina Meyer, Holle Esters und Dorothea Niehaus. Am Ende lief aber alles glatt und als die Oldenburgerinnen ihr Spiel sogar gewannen, waren alle sehr erleichtert. Als Andenken durften die Minis dann noch ihr Einlauftrikot mit nach Hause nehmen. Ein schöner und unvergesslicher Tag.

Theaterverein mit „Pantüffelhelden“

Für den Theaterverein hat die Zeit des intensiven Proben begonnen. In 3 Wochen wird die plattdeutsche Komödie „Pantüffelhelden“ von Hans Schimmel auf die Bühne gebracht.

In dieser lustigen Komödie geht es um Wolle und seine Freunde Fiete und Benni, die zwar im Berufsleben gestandene Männer sind, ihren Frauen haben sie allerdings relativ wenig entgegenzusetzen.Die gesamte Hausarbeit – kochen, waschen und bügeln – erledigen die drei neben ihrem normalen Berufsleben. Weiterlesen

Kulturkreis – Clubkonzert „Jetzt oder nie“

Zum ersten Clubkonzert im Kulturpavillon Hölker Häuhner Hus lädt der Kulturkreis herzlich ein. Am Sonntag, 17.02.2019, wird die aus Emstek stammende Iris Brinker-Scheper dem Publikum gemeinsam mit Band Live & Unplugged eigene Songs aus ihrem 1. Album „Jetzt oder Nie“ sowie verschiedene Coversongs vorstellen.

Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wer einen kleinen Vorgeschmack erhalten möchte, kann auf YouTube unter Iris bereits einige ihrer Songs anhören.

 

Geschichte der Ahlhorner Fischteiche

Zu einem bebilderten Vortrag über die Entstehung und die Geschichte der Ahlhorner Fischteiche lädt der Kulturkreis am Sonntag um 17 Uhr in den Kulturpavillon „Hölker Häuhner Hus“ recht herzlich ein. Der ehemalige Fischwirtschaftsmeister und heutiger Vorsitzender des Heimatvereins Cloppenburg, Bernd Tabeling, informiert über die Ursprünge der Fischteiche bis zur heutigen Nutzung. Hierzu gehört auch das während der Nazi-Zeit entstandene Gästeblockhaus für NSDAP-Größen und deren Jagdgebiete.

Neben dem Vortrag gibt es eine kleine Ausstellung von alten vergrößerten Ansichtskarten aus diesem Gebiet. Dazu gehören selbstverständlich auch Aufnahmen von dem seinerzeit sehr beliebten Ausflugslokal „Der Karpfen“. Der Eintritt ist frei.

Kulturkreis – Jahresprogramm im Überblick

Das endgültige Jahresprogramm vom Kulturkreis Höltinghausen und Umzu ist jetzt veröffentlicht.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Karten gibt es in der Baumschule Pöhler (04473-1335) sowie in der Buchhandlung Terwelp in Cloppenburg.

Wir Interesse hat, bei den Veranstaltungen zu helfen oder sich anderweitig engagieren möchte, kann sich gerne bei Walter Blömer (04473-6456) oder  bei Aloys Pöhler melden.

Kulturkreis – Neues Programm 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, schon mal eine kleine Vorschau auf unser Programm für 2019 zu geben. Übrigens: Wir werden Fünf. Ein Grund mehr, unser Programm noch vielfältiger zu gestalten.                                                                 Beginnen werden wir am 20. Januar mit einem bebilderten Vortrag zur Geschichte der Teichwirtschaft Ahlhorn. Über Markenteilung, Reichsarbeitsdienst bis zum heutigen Tag .Ein Clubkonzert mit Iris Brinker (Emstek) und Band gibt es im Februar und im März wird das Projekt „Lebensformen Im Alter“ aus 2018 fortgesetzt. Hans Thie, ein Hölker Junge, berichtet im April über Wege zu einer ökologischen und gerechten Gesellschaft. Weiterlesen

Kulturkreis – Mittagskonzert mit „heartchor“

Zum voraussichtlichen Abschluß der Veranstaltungsreihe in diesem Jahr laden wir ganz herzlich noch einmal zu einem Mittagskonzert mit der Gruppe „heartchor „ aus Emstek ein. Sechs Frauen und ein Klavier zeigen uns, dass Singen eine Herzensangelegenheit ist. 

Neben den üblichen Getränken bieten wir in der Pause 2 leckere Mittagssuppen an.

Kulturkreis – Open-Air-Kino

Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr wollen wir auch in diesem Jahr unter freiem Himmel einen ganz besonderen Film genießen: „Honig im Kopf“ mit den Hauptdarstellern Dieter Hallervorden, Emma Schweiger sowie Till Schweiger. In dieser berührenden Tragikomödie begleitet eine Elfjährige den demenzkranken Großvater auf seine letzte große Reise nach Venedig.

Natürlich gibt es dazu die üblichen Getränke und Nachos. Weil die Abende manchmal schon etwas kühl werden können, empfehlen wir, eventuell eine Wolldecke mitzubringen. Viel Spaß.