Jeden Tag einen Klick für den Generationenpark

Das letzte Bürgerfest im Generationenpark Emstek war ein voller Erfolg. Beste Musik am Samstag, Unterhaltung für alle am Sonntag.
Damit der Generationenpark noch abwechslungsreicher wird, brauchen wir Unterstützung durch Klicken.
Nach einer Anmeldung kann dort jeden Tag einmal eine Stimme abgegeben werden. Die einmalige Anmeldung ist etwas nervig, aber dann geht’s ganz einfach.

Jeden Tag einen Klick für den Generationenpark

Kindersachenflohmarkt Höltinghausen

Die Resonanz des Kindersachenflohmarktes in der Grundschule Höltinghausen am vergangenen Sonntag war überwältigend. Viele Verkaufsstände mit Kinderbekleidung und Spielzeug waren vor Ort. Die Organisatoren des diesjährigen Flohmarktes Carola Arkenau (2. von rechts) und Stefanie Arndt (rechts) sorgten nicht nur für einen reibungslosen Ablauf sondern auch für Kaffee und Kuchen sowie ein Kasperletheater. Durch den sehr großen Besucherandrang von kaufwilligen Eltern die so manches Schnäppchen ergatterten war der Tag ein voller Erfolg, der Erlös von 456,53 € aus der Standgebühr sowie den Verkauf von Kaffee und Kuchen kommt vollständig dem Förderverein zugute der viele Projekte der Grundschule finanziell unterstützt.

Erste Erfolge bei Recherche

Anlässlich der Erstellung der Vereinschronik sind die ersten Recherchen erfolgreich verlaufen. So ist es in der ersten Sitzung zur Erstellung der Vereinschronik gelungen, dass von Frau Maria Branahl, geb. Westerkamp, wohnhaft in Hannover, zur Verfügung gestellt Bild „zu entschlüsseln“. Das Bild zeigt die Mannschaften vom SV Höltinghausen und dem VFB Oldenburg. Das Spiel fand anlässlich des 1. Stiftungsfest des SV Höltinghausen am Sonntag, dem 03.07.1921, auf der Wiese des Hofes Lunte (heute Lamping) statt. Weiterlesen

Instrumente suchen Musiker

logo2012-1-50Am Freitag, den 2.9.2016 ab 19:00 Uhr gibt es noch einmal Gelegenheit, sich über die Möglichkeiten des Musikkorps Höltinghausen zu informieren.
Es wird über Instrumente und das Vereinsleben des Musikkorps informiert. Die Instrumente sind Posaune, Trompete, Tenorhorn, Saxophon, Klarinette, Flöte und Schlagzeug.
Für diese Instrumente wird auch eine Ausbildung angeboten.

Sowohl diejenigen, die schon am 21.8 die Gelegenheit genutzt haben, aber noch nicht genau wissen, welches das richtige Instrument ist, als auch weitere interessierte Kinder mit (oder ohne) Eltern, die damals verhindert waren, sind herzlich eingeladen.
Wenn jemand schon ein Weiterlesen