Dorfversammlung am 22 Januar 2013

Am Dienstag, dem 22. Januar 2013, 19.30 Uhr, lädt der Heimatverein Höltinghausen zu einer wichtigen Dorfversammlung ein.

Dabei geht es um die eventuelle Nutzung der Bahnstrecke Oldenburg – Osnabrück für den Containerverkehr mit bis zu 500 Meter langen und schweren Containerzügen des Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven von und zum Ruhrgebiet usw.
Zur Verringerung der Belästigungen der Bevölkerung im Raum Bremen ist aus Wilhelmshaven vorgeschlagen worden, unsere Bahnstrecke für die schweren Containerzüge „zu ertüchtigen“.

Weiter geht es um den Weitertransport des Stroms aus Offshore-Windanlagen, der auf einer von drei Leitungen bis zum Umspannwerk in Osterfeld (Bethen) transportiert werden soll.
Von dort aus muss der Strom dann weiter in Richtung Süden geleitet werden. Da bleibt fast nur eine mögliche Richtung! Kriegen wir die Höchstspannungsleitungen dann über unsere Köpfe?

Ärgerlich verläuft der Versuch, unnötigen Schwerlastverkehr aus Höltinghausen fernzuhalten. Leider lässt uns der Landkreis total hängen, da er keinen Präzedenzfall für andere Orte im Kreis zulassen will, die sich dann auf Höltinghausen berufen könnten. Der Landkreis hat einige Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt (Tempo-30 für LKW, Tempo-50 für andere Verkehrsteilnehmer). Das war es dann auch schon …
Leider lässt uns auch die Polizei in dieser Sache ganz im Stich, die die jetzt geltenden Durchfahrtverbote nicht kontrolliert und auch nicht blitzt.
Den Erfolg sehen wir Tag für Tag auf den Straßen: zu viele LKW, die hier nichts zu suchen haben; zu schnelle LKW und viel zu schnelle PKW!

Alles das und eventuelle weitere Themen wollen wir am 22. Januar 2012 besprechen. BITTE ALLE KOMMEN!

Bürgermeister Michael Fischer hat seine Teilnahme an der Dorfversammlung bereits zugesagt.

Euer
HEIMATVEREIN HÖLTINGHAUSEN e. V.

Ein Gedanke zu “Dorfversammlung am 22 Januar 2013

  1. Moin Toni!

    Gestern war ich auf der gut besuchten Dorfversammlung und konnte mich über die zukünftig geplanten Aktivitäten informieren. Veronika hat die neue Homepage vorgestellt und auch über den Kalender gesprochen. Dazu ist bei mir eine Frage aufgetreten: Wollt ihr auch Firmenevents (Jubiläen, Ausstellungen usw.) in den Kalender aufnehmen? Außerdem sprachen Manni Wessels und ich am Montag in der Sauna über die Firmenporträts der Seite. Nahezu jede Firma veröffentlicht ihre Historie auf ihrer eigenen Seite, wäre es da nicht der einfachste Weg diese zu nehmen und zu verlinken?
    Schöne Grüße aus dem sonnigen, verschneiten Höltiland
    Wolfgang