Neue Sporttaschen für Nachwuchskicker der F-Jugend

Die erste F-Jugend des SV Höltinghausen hat einheitliche Sporttaschen bekommen. Gestiftet wurden die Taschen vom Finanzdienstleistungsunternehmen „tecis AG“ aus Cloppenburg. Standortleiter Andre Leinweber (li.) und sein Partner Henrik Kuhlmann (re.) überreichten die Sporttaschen an die erfreuten SVH-Nachwuchskicker, die sich mit einem kleinen Präsent bei den Sponsoren bedankten.

Vorankündigung Osterfeuer 2019

Aufgrund des Wunsches vieler Dorfbewohner haben wir, die Landjugend Höltinghausen, uns dazu entschlossen, am 21.04.2019 ein „großes Osterfeuer“ zu organisieren. Wenn jemand noch Holz (Bäume, Sträucher, etc.) hierfür zur Verfügung stellen möchte, kann er dieses am 06.04. und am 13.04 bei uns abgeben bzw. abholen lassen. Die Adresse und Uhrzeit zum Anliefern beziehungsweise Abholen unsererseits wird noch bekanntgegeben.

Bitte vorher bei Lea Thobe (01745888471) oder Kevin Schablitzki (017643504395) melden.

Generalversammlung 2019 KLJB

Am 20.01.2019 fand die alljährliche Generalversammlung der Landjugend Höltinghausen statt. Nach einem erfolgreichen Jahr fanden sich die Mitglieder zusammen. Außerdem vertrat Veronika Wendeln den Seelsorgerat und ebenfalls anwesend war der Pastoralreferent Björn Thedering.
Nach der Begrüßung des dritten Vorsitzenden Matthias Dinklage wurde der Jahresrückblick von Lea Thobe dargestellt:
Am 9. März fand das Kickerturnier statt. Wie jedes Jahr haben wir zudem das Osterfeuer organisiert, welches zwischen dem Sport- und Schützenheim stattgefunden hat. Aufgrund mangelnder Beteiligung der Dorfbewohner haben wir uns dieses Jahr dazu entschlossen, ein großes Osterfeuer zu veranstalten. Weiterlesen

Obst oder Gemüse??

Im Rahmen des Sachunterrichtes fand ein Unterrichtsgang der Erstklässler der Grundschule Höltinghausen zum Frischehof Lüske statt, um sich die große Vielfalt an Obst- und Gemüsesorten anzuschauen. Der Chef persönlich konnte sich davon überzeugen, wie gut sich die Kinder schon mit den frischen Lebensmitteln auskannten. Nach einer ausgiebigen Testung verschiedenen Apfelsorten, der Waage und dem Erkunden des Ladens, erhielt die 1. Klasse ihre wöchentliche Schulobstration. Diese wurde in Rucksäcken und Taschen zur Schule transportiert um sie dort zu essen.

SV Höltinghausen feiert Sportlerball

Christina Greten wurde nach Bekanntgabe des Ergebnisses auf der Tanzfläche von der Menge geherzt und gefeiert.

Am 17. November hat der SV Höltinghausen seinen diesjährigen Sportlerball im Festsaal vom Vereinslokal „Dat Holtinghus“ in Höltinghausen gefeiert. Es waren erneut sehr viele Sportlerinnen und Sportler aus den unterschiedlichen Abteilungen des SVH, aber auch etliche auswärtige Gäste, der Einladung gefolgt und sorgten neben einem vollen Saal auch für eine prächtige Stimmung. Bei abwechslungsreicher Musik von DJ Marcel Meyer wurde dann natürlich auch bis in die frühen Morgenstunden kräftig getanzt und gefeiert. Weiterlesen

Gebäudetechnik Menke stiftet neue Trainingsanzüge für Handball-E-Jugend

Die Handballerinnen der E-Jugend das SV Höltinghausen haben kürzlich neue Trainingsanzüge bekommen. Die Firma „Menke Gebäudetechnik GmbH“ hat den neuen Dress für die SVH-Nachwuchssportlerinnen gestiftet. Die gesamte Mannschaft und ihre Betreuerinnen bedankten sich bei Simone und Michael Menke (re.) mit einem kleinen Präsent für die großzügige Spende.

Laternenfest

„Kommt wir wolln Laterne laufen!“ hieß es am 09.11. für alle Erstklässler und Vorschulkinder in Höltinghausen. Gemeinsam mit den Erzieherinnen des Kindergartens, den Lehrkräften und vielen Eltern und Geschwistern zogen die Kinder mit ihren bunten Laternen durch die Straßen. Das gemeinsame Laternenfest ist ein fester Bestandteil der Kooperation der Grundschule Höltinghausen mit den Kindergärten. Im Verlauf des letzten Kindergartenjahres besuchen die Vorschulkinder immer wieder die Schule. So lernen sie das Schulgebäude und die Lehrkräfte schon vor der Einschulung kennen und können in ihre neue Rolle als Schulkind hineinwachsen. Zum Abschluss des Laternenfestes luden die Erstklässler alle zu einem leckeren Buffet mit heißer Suppe und Fingerfood ein. Während die Kinder spielten, konnten sich nun auch die Eltern austauschen.

Text u. Foto: Katharina Kossen