Alfsee 2019

Am Freitag ging es mit dem Bus los zu unserem Probewochenende beim Alfsee. Nachdem Zimmer beziehen und dem Abendessen, ging es schon direkt weiter zum Kart fahren. Am Abend war auch schon die erste  Probe, wo wir die neuen Lieder einmal durchspielten. Danach wurde der Abend ausgeklungen.

Der Samstag startete mit dem Frühstück und dem Wasserski, wo alle es super meisterten und wenig ins Wasser gefallen sind. Nach dem Wasserski kam direkt das Mittagessen und nach einer Mittagsstunde ging es weiter mit den Proben. Es wurde in den jeweiligen Registern die neuen Lieder intensiv geübt. Am Abend wurde gemeinsam gegrillt und noch eine Runde Völkerball gespielt.

Am Sonntag war die letzte Probe und nach dem Mittagessen ging es auch schon wieder Richtung Heimat.

Tag der offenen Tür

Trotz des regnerischen Wetters war der Tag der offenen Tür bzw die Einweihung der neuen Laseranlage von der Schützenbruderschaft Höltinghausen ein guter Erfolg. Unser Pastor Franz Ortmann weihte die neue Laseranlage ein. Danach konnten die Kinder ab 6 Jahren schießen.  Für die älteren Kinder gab es noch das Kleinkaliber und das Luftgewehr. Natürlich konnten die Erwachsenen auch schießen. Fürs leibliche Wohl war gesorgt. Neben dem Schießen, gab es noch die Möglichkeit beim Luftballonwettbewerb mit zumachen und im Sportheim zu Kickern und andere Spiele zu spielen.

Dorfrallye

Trotz des regnerischen und stürmischen Wetters kamen dennoch einige Messdiener zur Dorfrallye durch Höltinghausen. Die Kinder mussten Fragen über Höltinghausen beantwortet, wie z. B. In welchem Jahr wurde die Kirche eingeweiht? Aber zum anderen gab es auch einige Spiele wie z. B. als Team den Zollstock in kürzester Zeit nur mit zwei Fingern darunter, ihn auf den Boden zu legen. Trotz der nassen Kleidung hatten alle ihren Spaß.

Adventsblasen

Nach der Messe um 15 Uhr ging es mit dem Adventsblasen los. Die ersten Glühweine und Kakaos gingen über den Tresen. Der Musikkorps begleitete das Adventsblasen mit schöner Weihnachtsmusik. Es wurde viel gesungen und geklatscht. Den ganzen Nachmittag über konnten die Kinder ins Kinderkino gehen und draußen am Lagerfeuer Stockbrot und Kakao genießen.

Die Messdiener boten für die Kinder kostenlos Kinderpunsch und Kakao an. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Es gab beim Förderverein schöne warme Waffeln. Ebenfalls wurde Bratwurst und gebratene Pilze angeboten. Der diesjährige Erlös geht an die Messdiener Höltinghausen um den Aufenthaltsraum zu renovieren.

 

Musikalische Spürnasen

Gestern war eine gemeinsame Aktion vom Musikverein mit den Spürnasen. Die Kinder bastelten aus Alltagsmaterialien verschiedene Instrumente. Es gab Handtrommeln, Calimba, Rassel und Kazoos.

Nach einer gemeinsamen Probe stellten wir den Eltern die Lieder „Morgen kommt der Weihnachtsmann 🎅 und das Lied“ Schneeflöckchen, Weißröckchen“❄️

Ausflug zum Tierpark Thüle

Diesen Samstag ging es von den Messdienern in den Tierpark Thüle. Hier konnten die Kinder von morgens bis zum Nachmittag sich die Tiere anschauen, wie z. B. die Zebras, Affen und die Papageie. Die ganzen Attraktionen wie z. B. die Mattenrutsche, der „Freien Fall“ und die Bobbahn wurden  natürlich von den Messdienern ausprobiert. 

Gemütlicher Abend

Unser alljährlicher gemütlicher Abend stand wieder auf dem Programm. Dieses Jahr ging es mit dem Rad quer durch Höltinghausen. An mehreren Stationen mussten die Musiker verschiedene Spiele spielen, wie z.B. das Bananenfußball. Für zwischendurch gab es die Aufgabe Filme nachzustellen, wo die Musiker ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten. Weiterlesen