Bustraining

Bus 2 2014-1024Am Dienstagvormittag stand für die 23 Erstklässler der GS Höltinghausen zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Katharina Remer Bustraining auf dem Stundenplan. Die Firma Hanekamp stellte einen Bus zur Verfügung und Polizeioberkommissar Heinz Hopfmann von der Polizeistation Emstek erklärte den Schulneulingen, wie man richtig einsteigt und wie man sich im Bus verhält.
Bei Sonderfahrten müssen sich alle im Bus anschnallen.
Eindrucksvoll wurde mittels eines gefüllten Wasserkanisters demonstriert, was passieren kann, wenn man im Bus herumläuft bzw. nicht angeschnallt ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.