Aus Alt mach‘ Neu!

4Wie aus Altpapier neues Papier hergestellt werden kann, lernten die Kinder der 2. Klasse der Grundschule Höltinghausen im Sachunterricht. Schnell kamen einige Kinder auf die Idee, dass man Papier sicherlich auch selbst herstellen kann.

Doch so einfach war es dann doch nicht. Nach einigen Tagen der Vorbereitung konnte am Mittwoch, dem 14. Mai endlich mit der Arbeit begonnen werden.

1

Zuerst musste das Altpapier zerrissen und eingeweicht werden.

Dann konnten die Kinder es mit Mixer und Pürier­stab zu Brei verarbeiten.

Aus dem mit Wasser verdünnten Brei haben die Zweitklässler dann mit Hilfe eines Rahmens Papier geschöpft.

Das überschüssige Wasser haben sie mit viel Mühe und Teamgeist aus ihren Blättern gepresst.
23
Mit viel Liebe zum Detail und einigen Blütenblättern sind so ganz individuelle Papiere ent­stan­den, die fast zu schade zum Beschreiben sind.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.