kfd-Generalversammlung

 

 

Die diesjährige Generalversammlung der kfd fand in diesem Jahr im Sitzungssaal des Pfarrheimes statt.

Nach der Abendmesse mit unseren Präses Pfarrer Ludger Jonas trafen wir uns im Pfarrheim. Dort begrüßte unsere Sprecherin Gaby Dinklage die anwesenden Mitglieder. Zunächst wurde das Protokoll vom letzten Jahr vorgelesen, danach gab es den Kassenbericht. Unsere anwesende Kassenprüferin bestätigte eine fehlerfreie Kasse.

Nun kam es zu Teilneuwahlen. Unsere Beisitzerin Sonja Vaske und Ingrid Wessels  stellten sich erneut zur Wahl. Sie wurden von allen anwesenden Mitgliedern wiedergewählt. Auch unsere Kassenprüferinnen Anneliese Lanfermann und Hiltrud Richter werden ihr Amt ein weiteres Jahr ausführen. Als neue Mitarbeiterin, für die Verteilung der Zeitschrift  „Frau und Mutter“, wurde Hanna Pöhler für die Anneliese Hartmann vorgestellt. Der Vorstand der kfd bedankt sich bei Frau Hartmann für ihren jahrelangen Einsatz und freut sich, dass Frau Pöhler dieses übernimmt.

Als weiteren Programmpunkt wurde die Planung für 2019 vorgestellt. Einige Eckpunkte: Am 03.04.19 fahren wir zu Salzgrotte nach Cloppenburg, im Juni besichtigen wir die Praxis für Ergotherapie von Thomas Krieger in Halen. Des weiteren wurde der Wunsch geäußert, im Dezember wieder eine Fahrt anzubieten.

Das Schlusswort hatte bei der Sitzung der anwesende Präses Pfarrer Ludger Jonas, danach schloss unsere Sprecherin die diesjährige Sitzung.

Zum gemütlichen Abschluss gab es dann für alle noch Fingerfood, so dass alle noch beisammen sitzen konnten.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.