Adventsblasen

In diesem Jahr findet zum zehnten Mal das Adventsblasen auf dem Höltinghausener Kirchplatz statt.
Seit 2008 wird das Fest von zahlreichen Helfern geplant und organisiert und hat sich seitdem immer weiterentwickelt. Das Musikkorps bedankt
sich ausdrücklich bei allen Helfern für die Unterstützung. Durch die tatkräftige Hilfe konnte in den letzten Jahren das Adventsblasen zu einem erfolgreichen Ereignis werden, was die ansteigenden Besucherzahlen zeigten. Durch weihnachtliche Musik vom Verein, bunten Lichtern und Buden ist dies ein Ort, an dem man sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen kann. Mit vielen „Hölkern“ und Besuchern aus nah und fern verbringt man gemütliche Stunden.
Das Musikkorps und seine zahlreichen Helfer laden alle am 17. Dezember auf den Kirchplatz in Höltinghausen ein. Um 15 Uhr beginnt die Feier mit einem Familiengottesdienst in der St.-Aloysius-Kirche. Zu den weihnachtlichen Klängen beim anschließenden Adventsblasen werden Glühwein, Grog, Bratwurst, gebratene Pilze, Waffeln und Stockbrot angeboten. Bei winterlichen
Temperaturen können sich die Kinder mit Programm im Jugendheim oder mit Punsch und Kakao kosten los aufwärmen. Der Erlös wird jedes Jahr im Ort gespendet. Dieses Jahr geht die Spende an den Don Bosco Kindergarten.
So ist das Adventsblasen immer wieder ein schönes Erlebnis und gilt als weihnachtlicher Event zu dem „man“ hin muss.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.