Bürgermeister Hermann Block führt Höltinghauser durch die Gemeinde Bösel

Die ganze Dorfgemeinschaft ist am Sonntag, 13. August 2017, zu einer Halbtagsfahrt mit dem Bus in die Gemeinde Bösel eingeladen. Dem Heimatverein ist es gelungen, Bürgermeister Hermann Block als Gästeführer für eine mehrstündige Rundfahrt durch die gesamte Gemeinde Bösel zu gewinnen.
Der Bus fährt um 13.30 Uhr ab Kirche Höltinghausen und einige Minuten später ab Gastwirtschaft Lüken.
Um 14.00 Uhr wird die Gruppe beim Rathaus der Gemeinde Bösel durch Bürgermeister Hermann Block erwartet, der im Laufe des Nachmittags alle Dörfer und Bauerschaften seiner Gemeinde vorstellen wird. Unterbrochen wird die Busrundfahrt durch eine Kaffeepause. Danach wird die Rundfahrt durch die Gemeinde Bösel fortgesetzt und gegen 17.30 Uhr beim Rathaus Bösel beendet, so dass die Gruppe gegen 18.00 Uhr wieder in Höltinghausen eintreffen wird.
Der Heimatverein führt derartige Informationsfahrten mit „Infos aus erster Hand“ seit vielen Jahren durch und lädt jedes Jahr im Sommer zu einer entsprechenden Halbtagstour ein. Im vergangenen Jahr hat Bürgermeister Andreas Bartels die Höltinghauser durch die Gemeinde Garrel geführt und im Jahr davor Bürgermeister Ludger Möller durch die Gemeinde Molbergen.
Anmeldungen für die Busfahrt am 13. August sind ab sofort möglich beim Heimatverein Höltinghausen, Heinz Janßen, Telefon 04473 / 1713.

Weitersagen mit ... Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this pagePin on Pinterest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.