Gelungener 1.Hilfe Kurs

1.Hilfe-2-1024Am Dienstag, dem 2. August 2016, startete das Kollegium der GS Höltinghausen mit einem 1. Hilfe Kursus in das neue Schuljahr. Unter der Leitung von Thomas Rempe, DRK Cloppenburg, wurden in einem vier Doppelstunden umfassenden Kursus 9 Unterrichtseinheiten zum Thema
1.Hilfe-3-1024„Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ in Theorie und Praxis angesprochen. Der Gesetzgeber verlangt, dass diese Kenntnisse im Abstand von drei Jahren durch Besuch eines entsprechenden Kurses aufzufrischen sind.
Am Ende der Veranstaltung gab es ein dickes Lob für Herrn Rempe, der in einer kompetenten Art den pädagogischen Mitarbeitern, den Schulbediensteten und den Lehrern die Angst nahm, als Ersthelfer bei Unfällen etwas falsch zu machen. Der schlimmste Fehler sei, gar nicht erst zu helfen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.