Such dir deinen Beruf aus, bevor es deine Eltern tun!

2015-02-26 0368 Spürnasen Kreishandwerkerschaft CLP I-1024Weißt du schon, was du später einmal werden willst?
„Wir bedanken uns ganz herzlich für den informativen Nachmittag bei dem Team der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg, vor allem bei den beiden Damen Maria Zurwellen und Maria Niemann,
die uns durch die Kreishandwerkerschaft geführt haben!“
Der Spürnasen e.V. hat am 26. Februar 2015 mit insgesamt 32 Kindern die Kreishandwerkerschaft Cloppenburg besucht. Ein weiterer Termin für die zweite Hälfte der Spürnasen folgt am 12.03.2015.
Maria Zurwellen, Mitarbeiterin der Kreishandwerkerschaft, gab den Kindern eine kleine Einführung in die Vielfalt der Handwerksberufe. Im folgenden Rundgang durch die Werkstätten der Kreishandwerkerschaft durften die Spürnasen alle selber Hand anlegen und spätere Berufsmöglichkeiten direkt ausprobieren:
2015-02-26 0388 Spürnasen Kreishandwerkerschaft CLP I-1024In der Metallbauer-Werkstatt wurde uns das Biegen von Metalldraht, das Feilen von Alustanzteilen, das händische Stanzen von Löchern sowie Arbeiten mit einer Blechschere gezeigt. Das Ergebnis ist neben zwei Vogelhäusern für die beiden Grundschulen ein Puzzle aus Alublechen.
Bei den Tischlern durften die Kinder unter Anleitung eines Tischlermeisters kleine Windräder bauen, die sich durch Anblasen drehen lassen.
2015-02-26 0505 Spürnasen Kreishandwerkerschaft CLP I-1024Stein auf Stein – so haben die Kinder in der Maurer–Werkstatt geübt, wie man eine gerade Mauer hochzieht. „Gar nicht so einfach, da muss man ja doch was für lernen …“ war einer der Kommentare der Grundschüler aus Höltinghausen und Halen.
Die Kinder haben eine Einblick ins Handwerk bekommen und vielleicht hat der Eine oder Andere „seinen“ Beruf entdeckt!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.