Generalversammlung der kfd 2015

 

Logo KFD

 

Am vergangenen Donnerstag fand die diesjährige Generalversammlung der kfd statt. Nach einer gemeinsamen Abendmesse trafen wir uns im Pfarrheim von Höltinghausen. Unsere Sprecherin Gabriele Dinklage begrüßte alle anwesenden Frauen, besonders begrüßt wurden auch vier neue Mitglieder. Zur Stärkung gab es zunächst einmal eine leckere Suppe.

Danach starteten wir mit dem offiziellen Teil des Abends. Das Protokoll von der Generalversammlung 2013 wurde durch unsere Schriftführerin Maria Wessels vorgetragen, dem folgte ein Rückblick auf das vergangene Jahr 2014. Hier wurde nochmal unsere Beteiligung am Dorffest und auch nicht zu vergessen, die durchaus positiv verlaufende Beteiligung an der Kaffeetafel bei der Adventsausstellung des Pflanzen- und Gemüsehofes Lüske. Kassenführerin Renate Menke legte im Anschluss daran den Kassenbericht offen. Unsere Kassenprüferinnen Agnes Thobe und Josefa Rohe bescheinigten ihr eine korrekt geführte Kasse. Sie beantragten daraufhin die Entlastung des gesamten Vorstandes, welche einstimmig angenommen wurde.

Nun kam es zu dem Punkt Neuwahlen: Frau Renate Menke trat nach langjähriger Tätigkeit von ihrem Amt als Kassenführerin zurück. Hierfür wurde die bereits im Vorstand tätige Hildegard Blömer einstimmig gewählt. Des weiteren standen Frau Hildegard Herzog und Frau Elfriede Arndt nicht mehr für die weitere Vorstandsarbeit zu Verfügung. Somit wurden drei neue gewählt. Frau Hildegard Feldhaus und Frau Sonja Vaske, sowie Frau Ingrid Wessels werden künftig im Vorstand mitarbeiten. Für das Amt der Kassenprüfer konnte Frau Anneliese Lanfermann und Frau Hiltrud Richter gewonnen werden.

Auch für 2015 sind bereits einige Veranstaltungen geplant. Wir beginnen am 03.03.15 mit einem Bastel- und Kreativabend unter fachlicher Anleitung bei der Firma Lüske in Höltinghausen, am 06.03.15 nehmen wir am Weltgebetstag der Frauen in der evangelischen Kirche, Emstek teil. Weiter geht es mit einem Einkehrnachmittag zusammen mit der kfd Halen, sowie wird im Mai die alljährliche Maiandacht von uns gestaltet. Im Juni folgt eine Fahrradtour, im Juli die Teilnahme an der Landesfrauenwallfahrt in Bethen, im September ein Halbtagsausflug, im Oktober ein Infoabend mit dem Thema: „Hospiz und Krankenseelsorge“, im November die obligatorische Altkleidersammlung, zu guter Letzt im Dezember eine tolle Weihnachtsfeier.

Zum Schluss stand der Punkt Verschiedenes auf dem Programm, unter anderem wurde einstimmig beschlossen den Jahresbeitrag auf fünfzehn Euro zu erhöhen, sowie einige interne Angelegenheiten geklärt.

 

IMG_0180

Zum Abschluss der Generalversammlung bedankte sich Gabriele Dinklage im Namen des Vorstandes, sowie der Mitglieder der kfd, für die geleistete Arbeit der ausgeschiedenen Mitglieder des Vorstandes und die der Kassenprüfer. Sie bedankte sich für zahlreiche Erscheinen und gemeinsam hoffen wir auf ein erfolgreiches und schönes Jahr 2015.

Ein Gedanke zu “Generalversammlung der kfd 2015

  1. Hallo an Gabriele Dinklage und die ganze KFD – Höltinghausen!
    Wir möchten uns noch einmal für Eure tatkräftige und tolle Unterstützung beim Dorffest am 28. September 2014 bei Euch bedanken!
    Eure Kuchen waren erstklassig und das Cafe´ im Saal des Pfarrheimes den ganzen Nachmittag bestens besucht!
    Ganz toll!
    Ruft uns, wenn wir uns mal für Eure Gruppe nützlich machen können!
    DANKE!
    Beste Grüße
    HEIMATVEREIN HÖLTINGHAUSEN e. V.
    Heinz Janßen