Die Engel, die nicht singen wollten

1. EngelWo gibt es denn so etwas? Die Engel verweigern das Singen im Engelschor, weil sie die Zustände auf der Erde untragbar finden. Sie können sich nicht vorstellen, dass die bevorstehende Geburt Jesu den Frieden bringen kann. Daraufhin werden sie vom Erzengel Michael auf die Erde geschickt.
Anfangs scheinen sich ihre Zweifel zu bestätigen. Kinder werden zu Dieben, Bettler leiden Hunger, Maria und Josef bekommen kein Zimmer und den Hirten geht es auch nicht gut.
Engel a
Erst als sich die Betroffenen an der Krippe versammeln, erkennen die Engel, dass dieses von Gott gesandte Kind alle Menschen, egal wie unterschiedlich sie auch sind, vereinen kann und dass Frieden möglich ist.
Engel b
Die Kinder der beiden 4. Klassen der GS Höltinghausen hatten dieses Weihnachtsstück zusammen mit Herrn Albers und Frau Middendorf einstudiert.
Engel c
Am Mittwoch, dem 17.12.2014, fand die Aufführung in der Schule vor Eltern, Großeltern, Geschwistern und Paten statt.

Nach dem gemeinsamen Schlusslied erhielten die Schauspieler sehr viel Beifall.
Engel e

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.