Viertklässler bauen Ritterburgen

2014-Ritter-5-800An den letzten drei Tagen vor den Osterferien stand für die Viertklässler der GS Höltinghausen das Thema: „Ritterburgen bauen“ auf dem Stundenplan. Schon eine Woche zuvor hatten die Kinder alte Kartons, Abfallbecher aus Kunststoff und Altpapierrollen mit zur Schule gebracht. Aus diesen Abfällen entstanden in mehreren Gruppen Ritterburgen. Mit sehr viel Eifer und Engagement gestalteten sie ihre Objekte, versahen sie mit einem Anstrich und stellten sie in der Pausenhalle der Schule aus.
Nach den Osterferien werden die Schulneulinge zu einem Rittertag eingeladen. An dem Tag übernehmen die Viertklässler für die Kleinen eine Patenrolle, führen sie durch die Ausstellung und werden ihnen ihr im Sachunterricht erworbenes Wissen weitergeben.

2014-Ritter-2-800 2014-Ritter-3-800

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.