Generalversammlung des Musikkorps Höltinghausen 2013

Von links: Thomas Wessels, Hermann Behrens, Antonius Lamping


Am 22. März 2013 traf sich das Musikkorps Höltinghausen zur Generalversammlung. Hier wurde Hermann Behrens für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt. Er erhielt vom Präsidenten des Kreismusikverbandes Cloppenburg, Antonius Lamping, die Landesehrennadel in Gold verliehen.

Weiterhin wurden geehrt für 5 Jahre Mitgliedschaft Marc Irmer, Carina Sieverding, Wiebke Lücking, Carina Menke, Kilian Götting, Henrik Kuhlmann, Kristin Kuhlmann und Saskia Lübbe.Für 10 Jahre wurde Tobias Willen geehrt und für 20 Jahre Silvia Klänelschen.

Langjährige Mitglieder des Musikkorps Höltinghausen. Von links: Wiebke Lücking, Saskia Lübbe, Hermann Behrens, Tobias Willen, Carina Menke, Silvia Klänelschen, Carina Sieverding

Thomas Wessels bedankte sich bei allen Musikern für ihren Einsatz. Zur Zeit sind 65 Mitglieder im Verein aktiv, davon 34 unter 18 Jahre. Der Verein hatte im letzten Geschäftsjahr 36 Übungsabende und 30 Auftritte. Die Mitglieder, die am meisten anwesend waren, sind Anja Sieverding, Dirk Hackstette, Sandra Wilgen, Carina Sieverding und Annette Wilgen. Thomas Wessels dankte den Mitgliedern mit einen Präsent. Auch dankte Thomas Wessels den Ausbildern Sandra Wilgen, Bärbel Rolfes, Annette Wilgen, Antonius Steinkamp und Michael Vocke für ihre gute Arbeit. Zu den Highlights des letzten Jahres zählte das Probenwochenende in Lingen, das Schützenfest in Höltinghausen, die Freiluftmesse, der gemütliche Abend, das Bio-Konzert, die Weihnachtsfeier und das Adventsblasen, bei dem der Erlös an den Kindergarten gespendet wurde. Hierfür wurde ein Bällebecken gekauft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.