Förderverein der GS Höltinghausen sponsert Fahrt zur Eislaufhalle nach Bremen

Am Mittwoch nach den Zeugnisferien fuhr die Schulgemeinschaft der Grundschule zum Schlittschuhlaufen nach Bremen. Die Buskosten übernahm der Förderverein.
Nach dem Eltern und Lehrer den Kindern in die Schlittschuhe geholfen hatten, konnte der grenzenlose Spaß beginnen. Einige Kids lernten an dem Tag das Laufen auf den Kufen, andere zeigten schon sehr gute Leistungen auf dem Eis. Es war eine große Freude, den Kindern bei ihren Kunststücken auf dem Eis zuzusehen.Gegen 11.30 Uhr ging es mit dem Bus zurück nach Höltinghausen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.