Handball-Minis ganz groß

Am Sonntag, den 3.02.2019, ging es für die Handball-Minis des SV Höltinghausen gemeinsam mit Unterstützung aus der F-Jugend nach Oldenburg, um mit den Bundesliga-Spielerinnen des VfL Oldenburg in dem wichtigen Spiel gegen die HSG Bensheim-Auerbach einzulaufen. Genauso aufgeregt wie die jungen Spielerinnen waren die Trainerinnen Amelie Hinz, Marina Meyer, Holle Esters und Dorothea Niehaus. Am Ende lief aber alles glatt und als die Oldenburgerinnen ihr Spiel sogar gewannen, waren alle sehr erleichtert. Als Andenken durften die Minis dann noch ihr Einlauftrikot mit nach Hause nehmen. Ein schöner und unvergesslicher Tag.

Gebäudetechnik Menke stiftet neue Trainingsanzüge für Handball-E-Jugend

Die Handballerinnen der E-Jugend das SV Höltinghausen haben kürzlich neue Trainingsanzüge bekommen. Die Firma „Menke Gebäudetechnik GmbH“ hat den neuen Dress für die SVH-Nachwuchssportlerinnen gestiftet. Die gesamte Mannschaft und ihre Betreuerinnen bedankten sich bei Simone und Michael Menke (re.) mit einem kleinen Präsent für die großzügige Spende.

Erfolgreiche Handball E-Jugend

Die Handball-E-Jugend des SV Höltinghausen hat kürzlich mit 12 Kindern und drei Betreuern am dreitägigen „Hesebeck Kids Cup“ in Henstedt-Ulzburg teilgenommen. Nach der Ankunft am Freitagnachmittag wurde das Nachtlager in einer Turnhalle aufgebaut. Anschließend wurden nach dem gemeinsamen Abendessen noch unterhaltsame Spiele mit der gesamten Mannschaft gemacht. Die erste Nacht war relativ kurz, da das Turnier bereits um 9 Uhr mit der Begrüßungsfeier begann. Nach den Vorrundenspielen belegten die Nachwuchshandballerinnen des SVH den zweiten Platz in ihrer Gruppe und konnten sich bei den anschließenden Platzierungsspielen, trotz starker Konkurrenz unter anderem aus Flensburg oder Berlin, den hervorragenden fünften Platz in der Gesamtwertung sichern. Erschöpft aber glücklich und mit Urkunden sowie Medaillen im Gepäck hat der SVH-Tross dann Sonntagabend die Heimreise angetreten.

SVH-Outfits

Der Sportverein Höltinghausen bietet auch in diesem Jahr wieder einen spartenübergreifenden Verkauf von unterschiedlichen Artikeln rund um den Sportverein an. Die Angebotspalette umfasst unter anderem Trainingsanzüge, Pullover, T-Shirts, Taschen und viele Dinge mehr. Die entsprechenden Artikel können Ende des Monats an zwei Terminen im Höltinghauser Sportheim anprobiert und bestellt werden:

 

Samstag, 27. Oktober von 14:00 – 18:30
Sonntag, 28. Oktober von 10:00 – 13:00

Neues Outfit für Kicker der I. C-Jugend


Die Firma „Biofino GmbH“ aus Emstek-Drantum hat kürzlich die Fußball-Jugendarbeit der SG Höltinghausen/Emstek in toller Weise unterstützt. Der im Ecopark ansässige Betrieb hat die in der Bezirksliga spielende I. C-Jugend der Spielgemeinschaft mit neuen Trainingsanzügen und Aufwärm-Shirts ausgestattet. Die gesamte Mannschaft und ihre Betreuer bedankten sich mit kleinen Präsenten bei Sonja Niemann (Vertrieb) und dem kaufmännischen Leiter Christian Niemann (li.) für die großzügige Spende.

Neue Trikots und Trainingsanzüge für die Handballerinnen der 2. Damen-Mannschaft

Die Handballerinnen der 2. Damen-Mannschaft des SV Höltinghausen haben sowohl einen Satz neuer Trikots, als auch neue Trainingsanzüge bekommen. Gestiftet wurden beide Sätze von der Firma „Kontur Werbetechnik & Textilkonzepte“ aus Bösel. Das gesamte Team sowie Olaf Walter (re.) von der SVH-Handballabteilung haben sich mit einem Präsent bei Saman Saidian (2. v. re.) von der Firma „Kontur“ für die großzügige Spende bedankt.

Neue Trikots für II. Herren des SVH

Die Fußballer der II. Herren-Mannschaft des SV Höltinghausen haben kürzlich neue Trikots in den grün-weißen Vereinsfarben bekommen. Gesponsert wurde das neue Outfit von der Firma „Reifen Labetzke“ aus Löningen. Das gesamte Team des SVH bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei Daniel Koop (unten 2. v. re.) von der Firma Labetzke für die tolle Unterstützung.

Schnuppertraining beim SVH

Die Fußballabteilung des SV Höltinghausen hat Kürzlich ein Schnuppertraining für den jüngsten Fußballnachwuchs durchgeführt. Knapp 30 Kinder hatten sich dazu auf dem Sportplatz bei der Grundschule eingefunden. Sie konnten ausprobieren, ob es ihnen Spaß macht, im Verein mit Gleichaltrigen dem runden Leder nachzujagen. Mädchen und Jungen, die am Samstag nicht dabei sein konnten, können natürlich trotzdem gerne später einsteigen. Nähere Infos dazu gibt es bei Martin Pöhler (0178/4062761) oder Jörg Wübbelmann (0176/34305895).

Ameland-Fahrt des SV Höltinghausen

Der Sportverein Höltinghausen war in der Zeit vom 21. – 28. Juli mit einer Gruppe von 93 Personen (74 Kinder und 19 Betreuer) zu einer einwöchigen Kinder- und Jugendfreizeit auf der niederländischen Nordseeinsel Ameland. Bei bestem Sommerwetter wurde den jungen SVH-Handballerinnen und Fußballern jede Menge an Freizeitaktivitäten geboten. So wurden beispielsweise diverse Gruppenspiele mit den Nachwuchssportler veranstaltet, eine „Dorfrallye“ in der Ortschaft Nes durchgeführt, eine Kutter-Fahrt zu den Robbenbänken unternommen, eine Nachtwanderung gemacht und natürlich einige Strandbesuche getätigt. Das Organisationsteam möchte sich auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bei allen Sponsoren bedanken, die diese Fahrt unterstützt haben.