Hölker Appelschnack

 

Herbstzeit ist Apfelzeit. Die Ernte hat begonnen.  Aus diesem Grunde laden die Hölker Kulturfreunde+ zum Appelschnack ein. Es besteht wieder die Möglichkeit, eigenes Obst zu verarbeiten und dabei nette Gespräche zu führen. 

Erwachsene und Kinder sind eingeladen, in gemütlicher Runde einmal hautnah zu erleben, wie der Apfelsaft ins Glas kommt. Aber nicht nur Äpfel,  sondern auch Birnen, Quitten und andere Obstsorten werden gepresst und zu Saft verarbeitet. Mithelfen der Interessierten ist ausdrücklich erwünscht. Kleine Mengen Saft können in mitgebrachten Flaschen mitgenommen werden. Dieser Saft ist einige Tage haltbar.

Auch Kindergartengruppen und Schulklassen können nach Anmeldung mit einer kleinen Handpresse eigenen Saft herstellen. Die Presse kann auch ausgeliehen werden.

Die diesjährigen Appelschnack-Termine sind am 18.09., 2.10. sowie am 16.10. jeweils von 9.00 – 12.00 Uhr. Wer Lust hat, kann gerne eigenes Frühstück und Getränke mitbringen und in gemütlicher Runde etwas schnacken. Anmeldungen bitte ausschließlich bei Sigi Schwarzer unter 04473-947017 oder 0171-9048844. Ort: Flachsmoor 2 in Höltinghausen.

Für das Pressen von größeren Mengen Obst kann mit der Apfelmosterei Oevermann unter 04473-9286672 ein Termin vereinbart werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.