Gem. Chor Cäcilia überrascht Bernd Grieshop

Zum 90. Geburtstag brachte der „Höltinghausener Chor Cäcilia“ seinem ältesten und zugleich Ehrenmitglied herzerfrischende und munter machende Lieder dar. Bernd Grieshop zeigte sich sehr erfreut über dieses unangekündigte Sangesgeschenk. Er stimmte bei den Liedern mit ein und so wurde aus der feierlichen Darbietung zum Geburtstag zugleich auch noch ein aktiver Übungsabend für den gesamten Chor, denn Anwesenheit bei den Probenabenden ist dem Jubilar bis dato sehr wichtig. Dem Gesang war der Jubilar schon immer eng verbunden. Vor dem Eintritt in den Gem. Chor Höltinghausen bereicherte er mit seiner Bass-Stimme den Schulchor Cloppenburg, den Hochschulchor Vechta und den Männergesangverein Bösel. Dem Höltinghausener Chor trat er 1967 bei. Nach fünfjähriger Pause verlieh er gemeinsam mit weiteren Sangesfreundinnen und -freunden dem Chor durch seinen Eintritt neuen Schub. Als 2. Vorsitzender lenkte er die Geschicke knapp 40 Jahre lang. Die starke Identifikation mit dem Chor und die Liebe zum Gesang zeichneten sich besonders auch dadurch aus, dass er in Absprache mit seiner Frau Anneliese ihre Urlaube nach dem Probenplan entsprechend ausrichteten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.