SVH-Jugendbetreuer besuchen Bundesligaspiel Hannover 96 gegen Schalke 04

Eine Gruppe von Fußball-Jugendbetreuern des SV Höltinghausen sowie der Spielgemeinschaft Höltinghausen/Emstek hat sich Ende März, gemeinsam mit einigen Mitgliedern des SVH-Jugendvorstandes, von Höltinghausen aus auf den Weg nach Hannover gemacht, um dort die Bundesligapartie zwischen Hannover 96 und Schalke 04 zu besuchen. Eingeladen hierzu hatte der Vorstand des SV Höltinghausen, um sich auf diesem Wege für das ehrenamtliche Engagement der Trainer und Betreuer, ohne die eine derartige Nachwuchsarbeit nicht möglich wäre, zu bedanken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.