Die Schöpfung bewahren – Aber wie?

Am kommenden Sonntag (28. April) lädt der Kulturkreis Höltinghausen und Umzu ein zum Thema DIE SCHÖPFUNG BEWAHREN – Aber wie? Wege zu einer ökologischen und gerechten Gesellschaft. Als Referent hierzu konnte Hans Thie gewonnen werden. Hans Thie, ein echter Hölker Junge, ist Referent für Wirtschaftspolitik der Bundestagsfraktion DIE LINKE und Publizist (Zeitungen, Zeitschriften und Bücher).

Heute ist es eine Gewissheit: Luft, Wasser und Böden sind mit Schadstoffen überladen und die Rohstoff-Quellen laufen leer. Besonders der Klimawandel verlangt schnelles und radikales Handeln. Jeder einzelne Mensch kann mit seinem Verhalten Umwelt und Ressourcen schonen. Nötig sind Veränderungen in Produktions- und Lebensweise. Dabei müssen Ökologie und Gerechtigkeit Hand in Hand gehen, sagt Papst Franziskus. Anhand von Beispielen soll das Thema diskutiert und lokale Aktivitäten angeregt werden.

Der Eintritt ist frei. Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr. Einlass ab 16.30 Uhr. Alle sind herzlich willkommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.