Generalversammlung 2019 KLJB

Am 20.01.2019 fand die alljährliche Generalversammlung der Landjugend Höltinghausen statt. Nach einem erfolgreichen Jahr fanden sich die Mitglieder zusammen. Außerdem vertrat Veronika Wendeln den Seelsorgerat und ebenfalls anwesend war der Pastoralreferent Björn Thedering.
Nach der Begrüßung des dritten Vorsitzenden Matthias Dinklage wurde der Jahresrückblick von Lea Thobe dargestellt:
Am 9. März fand das Kickerturnier statt. Wie jedes Jahr haben wir zudem das Osterfeuer organisiert, welches zwischen dem Sport- und Schützenheim stattgefunden hat. Aufgrund mangelnder Beteiligung der Dorfbewohner haben wir uns dieses Jahr dazu entschlossen, ein großes Osterfeuer zu veranstalten.
Die Neuaufnahme erfolgte am 30.06.2018 und hat uns ein paar neue Gesichter gebracht. Am 21. Juli haben wir als Mannschaft beim Hobbyturnier der Sportwoche Höltinghausen teilgenommen und haben den zweiten Platz belegt. Des Weiteren haben wir im August eingeführt, den Keller jeden ersten Montag im Monat für Landjugendmitglieder zu öffnen, jedoch konnte sich dies aufgrund mangelnder Beteiligung nicht lange halten. Im Sommer grillten wir gemeinsam vor dem Keller und planten eine Bollerwagentour, die jedoch ebenfalls nicht ausreichend von den Mitgliedern angenommen wurde, sodass diese ausfiel. Am 06.10.2018 organisierten wir sowohl die Erntemesse als auch die anschließende Ernteparty auf dem Hof der Familie Vaske, die von den Dorfbewohnern sehr gut besucht war.
In der Weihnachtszeit stellten wir zunächst einen selbst gefällten Tannenbaum in den Keller auf und veranstalteten die Nikolausaktion. Des Weiteren besuchten wir am 15.12. zusammen den Weihnachtsmarkt in Oldenburg, bei dem sich alle Beteiligten sehr amüsiert haben. Nach dem offiziellen Teil des Adventsblasens des Musikvereins wurde der Keller geöffnet um den Abend auch mit Nicht-Mitgliedern ausklingen zu lassen. Abschließend von 2018 halfen wir am 29. Dezember beim Stallgottesdienst Glühwein ausschenken.
Wir starteten das neue Jahr 2019 mit der Sternsingeraktion am 06.01, bei der mit starker Beteiligung für das Kindermissionswerk Spenden gesammelt wurden. Eine Woche darauf wurden mit ebenfalls hoher Teilnahme die ausgedienten Tannenbäume eingesammelt.
Während des vergangenen Jahres haben wir uns außerdem des Öfteren zum Fußball und Filme gucken und zu diversen Kellerpartys getroffen.
Im Anschluss wurde der Kassenbericht aus 2018 durch Marcel Scheper und Bastian Wessels präsentiert, der mit einer positiven Bilanz ausfiel. Darauffolgend wurde der Bericht des Kassenprüfers vorgestellt. Danach konnte der alte Vorstand entlastet werden, sodass der neue Vorstand von den Landjugendmitgliedern gewählt werden konnte, der wie folgt lautet:

Der Vorstand 2019: Hinten links: Pia Wessels, Ole Hermes, Kevin Schablitzki, Jesko Koopmann, Jonas Thobe, Simon Vaske Vorne links: Sarah Blum, Lea Thobe, Maleen Thobe, Moritz Knoll, Rika Wessels, Matthias Dinklage Es fehlen: Tim Ammersilge, Carmen Lüske und Michelle Baumhardt

1. Vorsitzende: Lea Thobe, Kassenführer: Tim Ammersilge und Rika Wessels, Getränkewarte: Ole Hermes und Simon Vaske, Schriftführer: Maleen Thobe und Sarah Blum sowie Kellerwart Jesko Koopmann. Des Weiteren wird das Organisationsteam besetzt von Matthias Dinklage, Jonas Thobe, Kevin Schablitzki, Pia Wessels, Lea Thobe, Carmen Lüske, Michelle Baumhardt und Moritz Knoll.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.