Freizeitradler wieder unterwegs

Auch die zweite Tour der Höltinghauser Freizeitradler wurde wieder gut angenommen. Bei sommerlichen Temperaturen machten sich 26 TeilnehmerInnen zu einem vorher unbekannten Ziel auf. Reinhold Thobe und Hannes Zurhake führten die Gruppe über Bethen nach Garrel, wo schon Kaffee und Kuchen im Elch-Cafe warteten. Die hohe Teilnehmerzahl zeigt, dass dieses neue Angebot in Höltinghausen gut angenommen wird. Man darf schon jetzt gespannt sein, wohin die nächste Tour am 19. Juli die Radler hinführt. Alle sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Weitersagen mit ... Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this pagePin on Pinterest

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.