Schülerparlament verteilt neues Spielzeug

Für 225 Euro kaufte das Schülerparlament der GS Höltinghausen Bälle und Springseile. Dieser Betrag war auf den Adventsfeiern der einzelnen Klassen von den Eltern gespendet worden. Nachdem die Kinder die Bälle beschriftet hatten, verteilten sie das neue Pausenspielzeug an die Schulgemeinschaft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.