Viele Tortenbäcker/innen werden noch gesucht

Vom 12. bis 20. November Kaffee und Kuchen bei der Adventsausstellung Lüske
Erlös für die Sanierung der Kirche St. Aloysius
Zum dritten Mal übernimmt die Dorfgemeinschaft Höltinghausen die Organisation des Cafe´s während der Adventsausstellung auf dem Pflanzenhof von Wolfgang Lüske.
Das Cafe´ wird in diesem Jahr vom 12. bis zum 20. November täglich stattfinden. Dafür werden, wie schon in den beiden letzten Jahren, wieder sehr viele Torten- und Kuchenspenden benötigt.
Die Anmeldungen für diese Kuchenspenden nimmt Veronika Wendeln, Telefon 2763, entgegen. Bei der Anmeldung werden dann auch die Termine und die weiteren organisatorischen Einzelheiten besprochen.

Dieses Adventscafe´ ist in den beiden letzten Jahren ganz hervorragend angenommen worden. Viele Besucher der Adventsausstellung und Kunden des Pflanzenhofs Lüske haben sich sehr über dieses Angebot gefreut und es gerne angenommen. Aber, gerade deshalb ist auch die Zahl der erforderlichen Torten und sonstigen Kuchen sehr groß. Deshalb hoffen Veronika Wendeln und die vielen Helferinnen und Helfer dieses Einsatzes in der Adventszeit natürlich auf viele Anmeldungen für Kuchenspenden, damit sie den Besuchern der Ausstellung eine Freude machen können.
Wolfgang Lüske stellt die notwendigen Räumlichkeiten zur Verfügung, damit die Gäste warm, trocken und bequem Kaffee und Kuchen genießen und sich dabei unterhalten können.
Nicht zuletzt freuen sich die Aktiven aber auch deshalb auf eine große Unterstützung aus der ganzen Dorfgemeinschaft durch die Spende der Torten, weil der Erlös des Einsatzes wieder für die weitere Sanierung der Kirche in Höltinghausen gespendet wird, wo noch umfangreiche und kostenaufwändige Arbeiten zu erledigen sind, um dieses für Höltinghausen und seine Bevölkerung so wichtige Gebäude mitten im Dorf zu erhalten und zukunftsfest zu machen.
————————-
Heinz Janßen
Eschstraße 11
49685 Höltinghausen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.