1. Gesamtkonferenz am 7.11.2016

1-gk-7-11-1-2Vertreter des Schülerparlaments teilen die Wünsche der Schulgemeinschaft mit.
Die gewählten Klassensprecher und Klassensprecherinnen bilden das Schülerparlament der GS Höltinghausen. In der 1. Gesamtkonferenz am 7.11.2016 teilten Christian Möller und Fiona Wennmann die Wünsche der Schülerschaft mit.

  1. Wunsch – Wippe: Frau Schnittker als Vertreterin des Fördervereins hat dafür einen Zuschuss bei der Volksbank beantragt. Frau Middendorf versucht über den Sonderetat der Gemeinde einen weiteren Zuschuss zu bekommen.
  2. Wunsch – Basketballkorb: Dieser soll dann über den Sonderetat der Gemeinde beantragt werden.
  3. Wunsch – Bälle, Springseile: Im Schülerparlament werden Spendendosen gebastelt, die jede Klasse bei der Weihnachtsfeier aufstellt, um eine Spende der Eltern dafür zu erbitten.
  4. Wunsch – Sandspielzeug: Im Frühjahr wird in einem Elternbrief dazu aufgerufen, nicht mehr benötigtes Sandspielzeug, Fahrzeuge, … in der Schule abzugeben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.