Die „Räuber“ aus Höltinghausen sind zurück

Dümmer-2016-079Vom 22. bis zum 24. August 2016 verbrachte die Klasse 4 der GS Höltinghausen zusammen mit Bettina Hoffhaus, Anna Middendorf, Laura Meyer und Neirouz 3 entspannte Tage am Dümmer. Als Überraschungsgast hatte Waltraut Berding für die Zeit ein Zimmer in der Jugendherberge gebucht. Am Montag begrüßte Herr Faust, der Hausmeister des Jugendheimes, die Gruppe.
Nach einer kurzen Anweisung konnten die Kinder ihre Zimmer belegen. Dümmer-2016-102Schwierigkeiten bereitete das Beziehen der Betten! Anschließend erkundeten die Jungen und Mädchen das Haus mit seinen vielfältigen Möglichkeiten. Morgens, mittags und abends gab es ein reichhaltiges Büfett. „Es ist hier, wie in einem Hotel“, meinte ein Mädchen.
Das Programm ließ keine Langeweile aufkommen. Dümmer-2016-103Eine Nachtwanderung stand auf dem Plan, eine Bootstour nach Lembruch und eine Tretbootfahrt bei herrlichem Sommerwetter!
Am Abfahrtstag legte der Busfahrer der Firma Schomaker beim Mordkuhlenberg eine Rast ein!
Die Suche nach den Räubern war leider erfolglos, aber die Höhle wurde von den Kindern entdeckt!
Danach ging es zurück nach Höltinghausen. Dort warteten die Eltern schon sehnsüchtig auf ihre „Räuber“!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.