Einsegnung der Freidhofskapelle

EinweihungFriedhofskapelle-1024Im Zuge der alljährlichen Gräbersegnung hat Pfarrer Michael Heyer, unterstützt von Bürgermeister Michael Fischer, kürzlich die umgebaute Friedhofskapelle in Höltinghausen feierlich eingesegnet. In den vergangenen Monaten wurden, unter anderem durch die tatkräftige Unterstützung ehrenamtlicher Helfer, diverse Umbau- bzw.
Renovierungsarbeiten an dem Gebäude vorgenommen. So wurde beispielsweise der bisherige große Kühlraum entfernt und durch eine kleinere Kühltruhe ersetzt. Dadurch ist im Inneren mehr Platz entstanden, der für weitere Stuhlreihen genutzt werden konnte. In Zukunft stehen trauernden Angehörigen insgesamt 45 Sitzplätze zur Verfügung. Zusätzlich wurde an der Rückseite der Friedhofskapelle ein weiterer Ausgang geschaffen, damit künftig der Sarg, gefolgt von der Trauergemeinde, einfacher zur Grabstelle transportiert werden kann. Darüber hinaus wurde der gesamte Raum wesentlich heller gestaltet sowie der Vorplatz vor dem Gebäude komplett neu gepflastert und dadurch erheblich vergrößert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.