Heimatverein stellte weitere Bank auf

Aufstellung Bank Kirche 08. 08. 2015, HV

Im Bild von links Heinz Janßen, Josef Wessels, Otto Koopmann und Eduard Vocke. Bild: Bernhard Grieshop

Höltinghausen . – Direkt bei der Kirche, mitten in Höltinghausen, hat der Heimatverein jetzt eine weitere Ruhebank aufgestellt. Von hier aus haben die Benutzer einen guten Überblick über die Mitte des Dorfes, den Kirchplatz, das Pfarrheim und auch die Kirchstraße.
Wenige Meter entfernt können Radfahrer ihre Räder abstellen, den vom Heimatverein vor einigen Jahren neu aufgestellten Ortsplan besichtigen oder sich auch einfach nur ausruhen und unterhalten.
Eingeladen sind Besucher auch, die Kirche zu besichtigen oder sich, nach einem Gang über den sehr gepflegten Friedhof in Höltinghausen, eine kurze Pause zu gönnen.
Insgesamt drei Ruhebänke hat der Heimatverein in den letzten Jahren im Ort aufgestellt. Es ist vorgesehen, auch in Zukunft an geeigneten Stellen in der Bauerschaft weitere Bänke aufzustellen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.