„Wege, die Zukunft gestalten“

In den 70er Jahren waren sie gemeinsam in der Jugendgruppe Höltinghausen engagiert. Heute sind die vier „Hölker Jungs“ in Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Umwelt aktiv. 81 (2)Am Donnerstag, 28. Mai um 19.00 Uhr, diskutieren Bernd Kalvelage, Aloys Pöhler, Reinhold Roski und Hans Thie unter der Regie von Doris Ostendorf (VHS-CLP) ihre unterschiedlichen Wege seit ihrer Zeit in der Jugendgruppe. Im „Hölker Häuhner Hus“ werden die Impulse, die ihre Entscheidungen geprägt haben, sicherlich auch mit einigen Anekdoten aus der früheren Zeit reflektiert. Der Kulturkreis Höltinghausen und Umzu bietet hier nicht nur für die ehemaligen Freunde und Bekannte aus der damaligen Zeit eine sicherlich spannende Veranstaltung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.