Besuch aus Uganda

Uganda 1a-800Die Freude war groß, als John Baptist aus Uganda zusammen mit Heinrich Menke die Viertklässler der Grundschule Höltinghausen besuchte. Das letzte Mal war er am 20. August 2013 Gast der Schule. Am Touchscreen erklärte John den Kindern die Flagge aus Uganda. Der Kronenkranich bildet die Mitte der schwarz-gelb-roten Flagge.
Schwarz steht für das Volk in Afrika, gelb symbolisiert den Sonnenschein und rot drückt die Brüderlichkeit aller Menschen aus.
Die Kinder erfuhren von John, dass in seinem Land 56 Sprachen gesprochen würden und dass die Amtssprache Swahili und Englisch sei. Da sein Land am Äquator läge, gäbe es keine Jahreszeiten, viele unterschiedliche Früchte würden dort wachsen. Interessant war für die Kinder auch das Foto mit seinen Eltern und seinem Zwillingsbruder. Am Schluss erhielt er für sein Lied viel Beifall von den Kindern.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.