Völkerballturnier

DSC_0003-1024Das Engagement des Fördervereins der Grundschule Höltinghausen ist ungebrochen und daher hat der Vorstand des Fördervereins am Vorabend des letzten Schultages wieder ein Völkerballturnier für alle Schulkinder, deren Eltern sowie den Lehrern durchgeführt. Erfreulicherweise war in diesem Jahr sogar eine Mannschaft von Schulneulingen, die nach den Sommerferien eingeschult werden, am Start. Viele Eltern und Kinder waren bei sommerlichen Temperaturen auf den örtlichen Schulhof gekommen, um sich – allerdings ohne großartige Verbissenheit – sportlich zu messen. Das Kinderturnier wurde ohne Wertung gespielt und alle Mädchen und Jungen bekamen anschließend eine süße Überraschung als Belohnung. Beim Turnier der Eltern, bei dem auch die Mannschaft der Lehrer mitwirkte, siegten letztendlich die Eltern der Viertklässler und durften den großen Pokal mit nach Hause nehmen. DSC_0037-1024Dieser Sieg bedeutet natürlich, dass dieses Team im nächsten Jahr als Titelverteidiger nochmals am Turnier teilnehmen darf. Besonders viel Freude hatten die Mädchen und Jungen, als sie „Zwischenspiele“ gegen ihre Mütter, bzw. die Mannschaft der Lehrer, austragen durften. Für das leibliche Wohl war selbstverständlich reichlich gesorgt, denn der gesamte Erlös der Veranstaltung fließt in die Kasse des Fördervereins, der damit künftig wieder diverse Projekte für die Grundschüler finanziell unterstützen wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.