So macht Lernen noch mehr Spaß

Lutz Petershagen zum Thema Forelle & Co


An der GS Höltinghausen drehte sich in der jahrgangsübergreifenden Projektwoche vom 10. 6. bis zum 13.6.2013 alles um die Natur. Jedes Kind durfte sich im Vorfeld vier unterschiedliche Projekte aussuchen.

So entstehen Stecklinge

Eine Gruppe beschäftigte sich unter der Leitung von Lutz Petershagen vom Waldpädagogikzentrum Alhorn mit dem Thema: Forelle & Co, eine andere Gruppe schnitt in der Baumschule Pöhler Stecklinge und topfte sie fachmännisch ein. Die Jäger stellten der Grundschule die Stopfpräparate der rollenden Waldschule zur Verfügung. Außerdem wurden kleine Insektenhäuser hergestellt, eigene Bücher zum Thema Bäume verfasst und zum Thema: „Im Boden ist was los“ die Erde untersucht. Das Fazit der Kinder war eindeutig:

So macht Lernen noch mehr Spaß.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.