Eltern-Kind-Gruppe

Die Eltern-Kind-Gruppe besteht seit 1990 und ist inzwischen zu einem kontinuierlichen Angebot in der Pfarrgemeinde geworden. Das Treffen findet am Montag von
15.00-16.30 Uhr im Kindergarten statt. Dieser Gruppe können sich Eltern mit ihren Kleinkindern anschließen. Ansprechpartnerin ist Martina Ortmann.
Ziele der Gruppe sind folgende:

 
Eltern:

  • Kontaktaufnahme mit anderen Eltern, um Erfahrungen auszutauschen
  • Integration des sozialen Umfeldes
  • Auseinandersetzung mit verschiedenen Entwicklungsstadien der Kinder in den ersten 3 Lebensjahren (erleben/ verändern/ vertiefen)
  • positives Erleben in der Gemeinschaft
  • Gemeinsames Spiel zwischen Eltern und Kind

Kinder:

  • erste und neue Kontaktaufnahme mit Gleichaltrigen
  • Sozialverhalten üben wie anpassen, durchsetzen, teilen
  • neue Spielmaterialien kennenlernen
  • Gemeinschaft erleben
  • Spaß haben

Inhalte der Gruppenstunden sind folgende:

  • Gemeinsames Spielen zwischen Eltern und Kind
  • Spielen der Kinder in Gemeinschaft
  • Eltern-Kind-Turnen, Kindertanz
  • Kennenlernen von einfachen Liedern, Kreisspielen und Fingerspielen
  • Fertigkeiten einüben wie z.B. Umgang mit der Schere, Wachsstiften, Wasserfarbe,…
  • Gemeinsame Aktivitäten wie Ausflüge
  • Gemeinsame Verantwortung für das Gelingen des Treffens übernehmen (eigene Ideen einbringen)