Retten Löschen Bergen Schützen

2016Feuerwehr-1024Darüber wollten die Drittklässler der GS Höltinghausen mehr erfahren. Auf ging es zur Freiwilligen Feuerwehr nach Emstek. Der Schulklassenbetreuer Michael Toetz empfing sie im Gruppenraum und beantwortetete geduldig die Fragen. Nach der Theorie durften alle Kinder einmal eine Uniform anprobieren und in einem Mannschaftswagen Platz nehmen.
Stefanie Siemer und Alexander Schmidt 2016Uniform-1024von der Freiwilligen Feuerwehr halfen den Jungen und Mädchen, denn es war gar nicht so einfach, in ein so großes Gefährt sicher ein – und auszusteigen. Spätestens zu dem Zeitpunkt waren sich mehrere Kinder einig, dass sie später auch einmal Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau werden möchten. Zum Abschluss erhielt das 3. Schuljahr eine Urkunde. Oberfeuerwehrmann Dirk Fennen schaltete das Blaulicht ein und verabschiedete die Klasse mit einem lauten TATÜ-TATA.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.