Ein schöner gemeinsamer Abend zum Halbjahresabschluss.

Am 02.08.2014 fuhr unser Chor mit einigen Gästen zur Waldbühne nach Ahmsen, um dort das Spiel „Moses“ zu sehen.

Ahmsen2014 001

Um 16:30 Uhr war Abfahrt beim Jugendheim. Im Bus wurden wir mit Getränken und selbstgebackenen Häppchen bedient.

In Ahmsen gab es zuerst einen Gottesdienst auf der Waldbühne. Der Pfarrer war ein Allround- Genie. Er spielte zur  Begleitung der Lieder Schifferklavier.

 

Im AnschlusAhmsen2014 011s  wurde das Stück Moses gespielt und hat allen gut
gefallen, besonders das Pferdegespann. Auf der Heimfahrt gab es im Bus noch genügend   Flüssignahrung und ganz viel Spaß.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.